top of page

Stammzellspender:in für den kleinen Leo gesucht


Mund auf. Stäbchen rein. Leos Spender sein.

Stammzellspender:in für den kleinen Leo gesucht

Der 4-jährige Leo aus Wüstensachsen/Eisenheim hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich am Dienstag, den 03.10.2023 im Bürgerhaus Wüstensachsen, Rhönstr. 18, 36115 Wüstensachsen als potenzielle Stammzellspenderin oder potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren. Auch Geldspenden werden benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung jeder Spenderin und jeden Spenders Kosten in Höhe von 40 Euro entstehen.

Der kleine Leo braucht Hilfe. Und alle aus der Region packen mit an. Doch der Reihe nach. An einem Tag im Jahr 2020 bemerken Mutter Nadine und Vater Andreas, dass Leo Fieber hat. Beide vermuten zunächst, dass das Fieber vom Zahnwachstums kommt. Doch irgendetwas ist anders. Die Hausärztin schickt die Familie sicherheitshalber für weitere Untersuchungen in die Uniklinik. Dann der Schock: Leo hat eine bei Kindern seltene Form von Leukämie. Schnell werden verschiedene Therapien eingeleitet. Von da an gehören viele Krankenhausaufenthalte und viele Behandlungen leider zum Alltag von Leo. Zeitweise ging es Leo aber zum Glück gut und sein Zustand war stabil, so dass er in den Kindergarten gehen und endlich auch mal Zeit mit seinem großen Bruder Toni verbringen konnte. Nach nun insgesamt drei Jahren Therapie dann erneut der Schock: Die Leukämie ist weiterhin da und wird nicht besser. Leo braucht nun eine Stammzellspende, um wieder gesund zu werden.

Mit vereinten Kräften organisieren Familie und Freunde gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion in Wüstensachsen. Denn neben Eisenheim, lebt Leo und seine Familie auch in Wüstensachsen. Unter dem Motto “Mund auf. Stäbchen rein. Leos Spender sein.“ appellieren die Initiator:innen an die Menschen in der Region, sich als potenzielle Stammzellspender:innen für Leo und andere Betroffene am

Dienstag, den 03.10.2023

von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bürgerhaus Wüstensachsen, Rhönstr. 18, 36115 Wüstensachsen zu registrieren.

DKMS Donor Center gGmbH

Janet Mulappancharil

Tel:. +49 221 94 05 82-3524

mulappancharil@dkms.de

dkms.de

mediacenter.dkms.de

Halten Sie sich auf dem Laufenden – folgen Sie uns hier

:

„Wir als Familie wünschen uns nichts sehnlicher als ein normales Leben zu führen und nicht ständig Angst haben zu müssen, was als Nächstes kommt. Wir wollen einfach, dass Leo wieder gesund wird und dass unsere beiden Kinder glücklich aufwachsen,“ so Mutter Nadine. Wenn man Leo fragt, wünscht er sich einmal in einem Flugzeug zu fliegen. Aufgrund eines Krankentransportes ist er schon mit dem Hubschrauber geflogen, jetzt will er wissen, ob das fliegen im Flugzeug genauso toll ist.

Die Registrierung geht einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen einer Einwilligungserklärung führen die Spender:innen einen Wangenschleimhautabstrich mittels Wattestäbchen durch, damit Ihre Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können.

Spender:innen, die sich bereits in der Vergangenheit in der Datei registrieren ließen, müssen nicht erneut mitmachen. Einmal aufgenommene Daten stehen auch weiterhin weltweit für Patient:innen zur Verfügung. Die Registrierung wird auf digitalem Wege stattfinden, daher bitten wir die Menschen ein Smartphone mit zur Aktion zu bringen.

Auch Geldspenden helfen Leben retten, da der DKMS für die Neuaufnahme jeder Spenderin oder jeden Spenders Kosten in Höhe von 40 Euro entstehen. Jeder Euro zählt!

DKMS-Spendenkonto

IBAN: DE50 700 400 608 987 000 546

Verwendungszweck: Leo, LSX001

Hintergründe und Bildmaterialien zu diesem Aufruf finden Sie unter https://mediacenter.dkms.de/patientenaktion/leo-braucht-dich/.



55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Summernight Rock in Wüstensachsen

Der Musikverein ,,Hohe Rhön" veranstaltet am Samstag, den 13.07. einen Summernight Rock. Los geht's um 20 Uhr am Bürgerhaus Wüstensachsen mit der Bläserklasse Ulstertal 5.0. Bei Weinbar und leckerem v

Comentários


bottom of page